zuverlässige Partner

Unsere Sponsoren

Über das Projekt "WIR SIND RALLY"

Was sagt der Vorstand

"Super Sache war das!"

Josef Krenn
Josef Krenn Obmann

"Ein weiterer Highlight in der Vereinsgeschichte"

Gerhard Krenn
Gerhard Krenn Schritführer

"... endlich wieder Motorsport"


Rainer Wöss
Rainer Wöss Kassier

letzte Updates

Aktuelle News

RALLYE ETAPPE bei der 57. ADAC KNAUS TABBERT 3 Städte Rallye 2021

Unter dem Motto „WIR SIND RALLY“ begibt sich der MSC Kollerschlag im Jahr 2021 auf ganz neue WEGE und wird erstmals eine Rally-Etappe im Kollerschläger Grenzgebiet austragen.

Die 11 km lange Strecke führt von Kollerschlag über Sarleinbach nach Mohlmannsreith und wird eines der Highlights der gesamten Rallye sein. Die Genehmigungen der Strecke sind bereits in der finalen Phase angelangt.

An der Strecke werde drei große FAN Zonen aufgebaut mit tollem Rahmenprogramm.

Termin: Gesamte Rallye findet von 14. bis 16. Oktober 2021, die Etappen in Österreich werden am 16. Oktober ausgetragen!

Die Rallye wird in 3 Länder (Deutschland, Tschechien und Österreich) ausgetragen der Hauptveranstalter ist der ADAC Südbayern e.V. Motorsportclub.

Hintergrund Facts: Veranstalter ADAC KNAUS TABBERT 3 Städte Rallye 2021 

Es ist die 57. Auflage der Traditionsveranstaltung, die vom 14. Bis 16. Okt. 2021 stattfinden soll. Titelsponsor ist die Firma KNAUS TABBERT als einer der führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Deutschland und Europa. Zum Beginn in 1963 war die 3‐Städte Rallye ein Gemeinschaftsprojekt des österreichischen Automobilclubs ÖAMTC, des ungarischen Magyar Autoklub und des ADAC Südbayern. Es war die Zeit des „Kalten Krieges“ zwischen den westlichen Staaten und dem Ostblock und die Idee, mit einer grenzübergreifenden Sportveranstaltung den „eisernen Vorhang“ zu durchbrechen, war ein Politikum ersten Ranges, aber ebenso Ausdruck des unbändigen Willens zur Völkerverständigung nach dem Krieg über ideologische Grenzen hinaus. Und es gelang: Mit dem damals höchstmöglichen Prädikat „Rallye Europameisterschaft“ versehen ‐ eine Rallye‐Weltmeisterschaft gab es noch nicht ‐ war der Stellenwert in der Sportfahrerszene hoch und die Stars der Zunft regelmäßig am Start. Das Konzept der München‐Wien‐Budapest war noch bis Ende der siebziger Jahre aktuell. Dann jedoch war die Zeit der Langstrecken‐Zuverlässigkeitsfahrten endgültig vorbei und ein Neuanfang notwendig. Ab 1980 war nun der ADAC Südbayern e.V. alleiniger Organisator der Veranstaltung, das Veranstaltungsgebiet beschränkte sich auf Südbayern mit Zentrum in Waldkraiburg und der Namenszusatz „München – Wien – Budapest“ wurde gestrichen. Weitere Startorte waren dann München, Landshut und lange Jahre Straubing, bevor 2004 ein Umzug der Rallye nach Passau und ein Jahr später in den Landkreis Passau erfolgte. Um für Fahrer und Zuschauer mehr Abwechslung zu bieten und auch die betroffenen Anlieger an den Wertungsprüfungen und Fauna und Flora zu entlasten, wurde im Jahr 2018 ein Rotationssystem mit den Austragungsorten Straubing, Landkreis Passau und Landkreis Freyung‐Grafenau installiert. Unter dem Motto des Landkreises Freyung‐Grafenau #mehralsduerwartest war die Veranstaltung in 2019 so erfolgreich, so dass wir bereits in 2021 wieder in dieses Gebiet zurückkehren. 

https://3-staedte-rallye.de/

Vereinsausflug MSC Kollerschlag HERBST

Wir haben vom 15. bis 16. September 2018 einen zwei Tagesausflug geplant.

Einladung_Herbstausflug18

Programm:

  • Sa.:   Fahrt ins Tiroler Land (Kitzbühel, Elmnau,…)
    • Am Vormittag Besuch einer Schau-Käserei mit Verköstigung
    • Am Nachmittag Wanderung zur Brenneralm
    • (Wanderung führt am Bergdoktorhaus vorbei)
  • So.:   Besuch HISTOCUP am Salzburgring
    • Infos unter www.histo-cup.at
    • Heimfahrt nach Finallauf

Abfahrt:  6.00 Uhr am Schul/Freibad Parkplatz in Kollerschlag

Leistungen  MSC:

  • Busfahrt
  • Übernachtung mit HP im Hotel Alexander Kirchdorf/Tirol
  • alle Eintritte (Käserei, Histocup,…)
  • Verköstigung Käserei

Selbstkostenbeitrag: 50,00 €  je Mitglied

Anmeldung:per Überweisung bis 03. September 2018

Bankdaten: RB Kollerschlag  IBAN: AT06 3423 1000 0002 0248   BIC: RZOOAT2L231

Rechtzeitig anmelden, da die Teilnehmerzahl mit 50 Personen begrenzt ist!

Unser Mitglied Christoph „GIGI“ verstorben

Voller Schmerz hat auch uns die fürchterliche Nachricht vom Tode Christoph Baumgartner getroffen. Unseren Verein, der Motorsportclub Kollerschlag, hat diese Nachricht in tiefe Trauer versetzt. Wir sind bestürzt, dass unser Mitglied „GIGI“ letzten Samstag (den 19. Jänner 2019) bei einem Motorschlittenrennen tödlich verunglückt ist

Lieber „GIGI“ – WIR WERDEN DICH VERMISSEN!

Unser aufrichtiges Beileid den Angehörigen

R.I.P.

Totenwache: (Gedenksfeier)
Freitag, 25. Jänner 2019, um 19:00 Uhr

Begräbnis:
Samstag, 26. Jänner 2019, um 14:00 Uhr

In der Pfarrkirche Kollerschlag
Wir werden vor der Kirche mit den Motorschlitten und Motocross Spalier stehen

Einladung zur 39. Jahreshauptversammlung

Am Samstag, 13. April 2019 um 19.30 Uhr findet im Gasthaus Ramlhof in Vordernebelberg die 39. Jahreshauptversammlung des Motorsportclub Kollerschlag statt.

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich dazu eingeladen und werden ersucht pünktlich zu erscheinen.

Tagesordnung:

  1.  Eröffnung und Begrüßung durch den Obmann
  2.  Bericht des Schriftführers
  3.  Bericht des Kassiers und Entlastung durch die Kassenprüfer
  4.  Bericht des Obmann
  5. Gemeinsames Essen
  6.  Rücktritt des Vorstandes
  7.  Neuwahlen*
  8.  Vorschau
  9.  Allfälliges
  10. Fotopräsentation 

* Der aktuelle Wahlvorschlag ist HIER veröffentlicht, Wahlvorschläge können bis 13. April schriftlich beim Obmann eingebracht werden.

Alle Mitglieder sind zu einem Essen und einem Freigetränk recht herzlich eingeladen.

Auf Dein Kommen freut sich der Vorstand

3.OLDTIMERTREFFEN am 14. Juli

Es werden über 500 Fahrzeuge erwarten und somit das größte Oldtimertreffen in der Region 2019. Nach dem großen Erfolgen in den letzten zwei Jahren veranstaltet der MSC Kollerschlag am Sonntag den 14. Juli 2019, das dritte Oldtimertreffen mit GRILLFEST.

In Kollerschlag können ab 10:00 Uhr sowohl Oldtimer-Liebhaber als auch Schaulustige die restaurierten Fahrzeuge bestaunen.

Mit einem GRILLFEST ist für das leibliche Wohl besten`s gesorgt – für gute Stimmung garantiert die MSC Musi.

Ab 13:00 Uhr werden die Motoren für eine Rundfahrt im Grenzland angelassen.

Ab 15.00 Uhr werden Historische Fahrzeuge der Extra Klasse präsentiert, wie zum Beispiel ehemalige Rennwagen der DTM Serie, und viele mehr.

Für alle Oldtimerbesitzer heißt es: Motorrad abstauben, Autos polieren, Motoren anlassen und auf nach Kollerschlag. Jeder Teilnehmer erhält ein Freigetränk, zusätzlich prämieren wir die drei größten Gruppe aller Teilnehmer.

Facts:

  • Oldtimertreffen aller Marken mit Grillfest
  • Datum: 14.07.2019 Beginn ab 10:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: 4154 Kollerschlag
  • Ausfahrt Grenzlandrunde
  • Bei jedem Wetter!
  • Bewährte gute Küche
  • Hüpfburg für die Kinder

Fotos: http://www.markus-krenn.at/wordpress/oldtimertreffen-msc-kollerschlag